Aktuelles / Termine

Abschied

DSGVO

Liebe Schülerinnen und Schüler,liebe Eltern und Vereinsmitglieder,

liebe Freunde der Musikschule,

 

die seit dem 25. Mai 2018 gültigen Datenschutzbestimmungen stellen auch unsere relativ kleine Musikschule vor neue Herausforderungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten war uns immer schon wichtig, aber die Umsetzung der neuen Bestimmungen der DSGVO hat uns in den letzten Wochen doch sehr beschäftigt. Inzwischen sind die wichtigsten Einstellungen auf unserer Homepage vorgenommen, die Datenschutzerklärung überarbeitet, Schulungen wurden besucht, ein Datenschutzbeauftragter bestellt etc.. Grundsätzlich speichern wir keine unnötigen Daten, sondern nur Ihre freiwilligen, notwendigen Angaben in Bezug auf den Unterrichtsvertrag und die Vereinsmitglied-schaft. In Kürze werden auch unsere Anmeldeformulare wieder zum Herunterladen bereitstehen.

Wettbewerb im Ensemblespiel

Wir gratulieren unseren Preisträgern des diesjährigen Wettbewerbes im Ensemblespiel sehr herzlich1

 

Die Urkunden und Preise wurden im Rahmen des Preisträgerkonzertes verliehen.

 

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung!

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt die Kooperation der Grundschule Hanstedt und der Musikschule mit der Anschaffung von 12 Cajons.

 

Ab August 2017 startet die Trommel-AG an der

Hanstedter Grundschule.

Neue Angebote für Erwachsene

,

Die Zehnerkarte

 

Mit der Einführung der Zehnerkarte reagiert die Musikschule Samt-

gemeinde Hanstedt auf den Wunsch von Erwachsenen nach flexiblen Unterrichtszeiten. Berufstätige Erwachsene haben oft nicht die Möglichkeit, regelmäßig wöchentlich ihren Instrumental- oder Gesangs-

unterricht wahrzunehmen. Rentner bzw. Pensionäre verreisen häufiger außerhalb der Schulferien. Mit der Zehnerkarte haben wir hier eine flexible Alternative geschaffen. Die Termine werden in direkter Absprache mit der Lehrkraft festgelegt und durch beider-seitige Unterschrift dokumentiert. Die Zehnerkarte kann für 10 Unterrichts-einheiten à 30 Minuten zum Preis von 249 € oder 10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten zum Preis von 375 € erworben werden und ist dann 12 Monate gültig.

 

Unsere Angebote wenden sich sowohl an Anfänger am Instrument als auch an Erwachsene, die nach mehreren Jahren Pause ihre Kenntnisse und ihre Spielfertigkeit am Instrument wieder auffrischen möchten.

 

 

 

Die Schnupperkarte

 

Für Erwachsene, die noch unsicher sind, ob sie das richtige Instrument gefunden haben, gibt es jetzt das besondere Angebot einer Schnupperkarte  mit 4 Terminen. Diese werden ebenfalls in direkter Absprache mit der Lehrkraft festgelegt und durch beiderseitige Unterschrift dokumentiert. Die Schnupperkarte kann für 4 Unterrichtseinheiten à 30 Minuten zum Einstiegspreis von 69 € (pro Person nur einmal bei Neuanmeldung erhältlich) erworben werden und ist dann 3 Monate gültig.

 

Die Karten eignen sich gut, um mal etwas Neues auszuprobieren oder als ein besonderes Geschenk.

18.06.2017  "Tag der offenen Tür" im Rathaus

Unser Musikschulvideo

Schauen Sie doch mal hinein!